INTERNATIONALES PRIVATRECHT

Mit der Ausweitung des internationalen Handels und Reiseverkehrs steigt das Risiko, dass ein Unternehmen oder eine Person in einen internationalen Streit verwickelt wird. Das internationale Element könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Parteien unterschiedliche Nationalitäten haben oder in verschiedenen Ländern ansässig sind oder dass sie eine im Ausland stattfindende Transaktion eingegangen sind. Das internationale Privatrecht ist eine Reihe von Rechtsnormen des innerstaatlichen Rechts, der internationalen Verträge und der Rechtsstaatlichkeit, die die zivil-, arbeitsrechtlichen und sonstigen Beziehungen zwischen privaten Entitäten regeln, wenn sie international tätig sind. Das Büro bietet Dienstleistungen im Bereich des internationalen Handels-, Zivil-, Nachlass-, Familien- und Erbrechts an. Aufgrund der Komplexität des Gesetzes, aufgrund der Verflechtung vieler nationaler und internationaler Normen, ist die Bestimmung des anwendbaren Rechts und des zuständigen Gerichts von größter Bedeutung.

RECHTLICHE DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH INTERNATIONALES PRIVATRECHT

  • Beratung und Vertretung vor internationalen Gerichten und Schiedsverfahren;
  • Feststellung der Bedeutung ausländischer Normen und Verträge und Bestimmung des anwendbaren Rechts;
  • Rechtsberatung beim Abschluss internationaler Handelsgeschäfte. Internationaler Warenverkauf. Internationale Transport- und Speditionsdienstleistungen;
  • Rechtsberatung zum Recht der Europäischen Union;
  • Rechtsberatung zu Menschenrechten;
  • Rechtsberatung in Bezug auf das rechtliche System der Auslandsinvestitionen;
  • Rechtsberatung zum rechtlichen Rahmen des internationalen Verkehrs;
  • Rechtsberatung in familiären und erblichen Verhältnissen mit einem internationalen Element;
  • Rechtsberatung in internationalen Arbeitsbeziehungen;
  • Beratung und Teilnahme an Verhandlungen bei Verhandlungen mit Gebietsfremden
Image